In den "Schlesischen Geschichtsblättern" erschien 2010 eine Übersicht der Bestände der heute noch vorhandenen Akten aller schlesischen Amtsgerichte, welche dem Oberlandesgericht Breslau unterstanden:

Stefan Guzy: Bestandsübersicht der Aktenüberlieferung schlesischer Amtsgerichte bis 1945.
Ein Beitrag zur Verzeichnung personengeschichtlicher Quellen Schlesiens.
In: Schlesische Geschichtsblätter 37 (2010), S. 2030 (in Heft 1).

Der Autor Guzy hat durch Archivführer und Einzelnachfragen in deutschen, tschechischen und polnischen Archiven alle zur Zeit bekannten Bestände von Amtsgerichtsakten mit Laufzeit, Aktenumfang und Bestandsnummer zusammengetragen. Eine Einleitung erläutert darüber hinaus die wichtigsten genealogischen Quellentypen, die sich in diesen Beständen befinden.

Einzelhefte der Zeitschrift sind noch bei der Geschäftsstelle des Vereins erhältlich.




Startseite = Home

Letzte Erweiterung am 31. März 2010.   ©   Dr. Claus Christoph, Hemmingen